Kreativ durch die Corona-Krise

Noch nie war die Nachfrage nach Klopapier so groß. Warum ausgerechnet das Klopapier so gehamstert wird, verstehen wir alle nicht. Fakt ist, dass es bereits zu einem Art „Symbol“ für die vorherrschende Krise geworden ist.

Ähnlich gedacht hat unser Stefano vom Tortenatelier Rade & Halver und hat mit seinem Team eine süße Klopapierrolle entwickelt – natürlich 4lagig!

Stefano Gallus im Tortenatelier Radevormwald

Dabei wurden auf ihn diverse Fernsehsender aufmerksam. Dank dem Medienrummel, dem Spitzenteam im Tortenatelier und einem extrem charmanten Chef an der Theke, kann Stefano etwas sorgenfreier durch die Krise schreiten.

Stefano hat uns verraten, dass es sehr gerührt und überwältigt von den Reaktionen seiner Neu- und Stammkunden ist. Sie kommen teilweise von weit weg, um sich einige Rollen abzuholen. Dabei nehmen sie noch weiteren Kuchen mit und unterstützen so den fleissigen Unternehmer und sein Team in einer sehr schweren Zeit. Die beiden Kaffees müssen weiterhin geschlossen bleiben und daher ist Stefano an den Thekenverkauf und die Bestellungen angewiesen. Dazu kommen noch viele Stornierte Hochzeitstorten für die kommenden Wochen.

Klopapier, allerdings nicht für die Körperpflege, mehr für die Seele.

Um so mehr freut es uns, wenn Kreativität belohnt wird. Wir wünschen Stefano und seinem Team weiterhin viel Erfolg und freuen uns schon auf die Osteredition.

Hier geht es zum ARD Beitrag bei Live nach neun:
https://www.daserste.de/information/ratgeber-service/live-nach-neun/videos/live-nach-neun-video-4528.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.